MUA Going For Gold Eyeshadow Palette Review und Swatches

Angesichts der nahenden Olympischen Spiele hat Makeup Academy der Undressed Palette noch eine weitere Lidschattenpalette hinterher geworfen: Going For Gold. Ob sie selbst eine Medaille verdient hat, lest Ihr hier:

In der üblichen MUA Palettengröße befinden sich diesmal 10 Nuancen, nicht rund sondern eckig, in Variationen von Gold, Silber und Bronze. Drei Farben sind demi-matt, der Rest ist metallisch schimmernd, aber ohne groben Glitzer. Jede Pfanne enthält 0,96 g Lidschatten. Wie bei den MUA Eyeshadow Paletten enthalten die Lidschatten kein Phenoxyethanol.

Sehr erfreulich: die demi-matten Eyeshadows sind genauso weich wie die Metallics und qualitativ besser als die matten Töne aus den früher vorgestellten MUA Paletten.

Weiter lesen …

MUA Undressed Eyeshadow Palette Review und Swatches

Makeup Academy (MUA) hat wieder eine Budget-Lidschattenpalette auf den Markt gebracht, die nicht nur im Namen an die berühmte Naked Palette von Urban Decay erinnert: “Undressed”.

Zwölf neutrale, davon 2-3 matte und der Rest schimmernde Eyeshadows enthält die Palette, jeweils 0,8 g in einer Kunststoffdose mit durchsichtigem Deckel, Format 14 x 7,5 cm. Mitgeliefert wird ein langer, doppelseitiger Schaumstoffapplikator. Zum Vergleich: die UD Naked (20 x 6,5 cm) enthält pro Farbe 1,2 g, dazu gibt es einen Spiegel, einen Pinsel und ein UDPP als Mini.

In der Undressed Palette befinden sich die Lidschatten in der gleichen Reihenfolge wie in der Naked Palette, aber aufgeteilt auf zwei Reihen und runde (Durchmesser: 2 cm) Töpfchen (Naked: 3,5 x 1 cm).

Geswatched habe ich die Farben in zwei Durchgängen, direkt im Vergleich zur Naked Palette. Als Basis dient der Gosh-Primer “Velvet Touch Line Perfector”.

Hier meine Meinung zu den Farben – bei MUA haben die Nuancen keine Namen, deshalb stelle ich den passenden UD Namen vor das “Urteil”. Hinter jeder Farbe kommt eine Note (maximal 10 von 10 Punkten): … Weiter lesen …

INCI-Check: Makeup Academy (MUA)

Makeup Academy Produkte wurden hier auf Spicy ‘n Chic bereits mehrmals vorgestellt: die Paletten Heaven and Earth, Starry Night und Immaculate Collection sowie der 3in1 Extreme Contour Liner und der Trio Eyeshadow.

Für extrem niedrige Preise (ab 1 GBP) bekommt die Kundin eine Menge Produkt, vieles davon in einer ordentlichen Qualität. Kaufen kann man Makeup Academy bei Superdrug und online via muastore.co.uk. Versandkosten belaufen sich auf knapp 5 GBP. Das derzeitig interessanteste Produkt der Makeup Academy ist die Undressed Palette, ein Dupe der ersten Urban Decay Naked Palette, für 4 GBP.

Kosmetik von MUA (und die Inhaltsstoffe) werden nicht an Tieren getestet. Der Link zur Liste mit den INCI befindet sich auf der MUA Homepage am unteren Ende der Seite. … Weiter lesen …