EvePearl Dual Salmon Concealer & Treatment Review und Swatches

Im dritten Teil meiner Reihe über EvePearl Makeup Produkte (Teil 1: Inci-Check, Teil 2: Foundation) stelle ich den Concealer vor. Die vollständige Bezeichnung lautet “Dual Salmon Concealer & Treatment”.

Es handelt sich um ein multifunktionales Produkt, das sowohl Schatten und Rötungen abdeckt, dabei aber auch noch pflegt. Mit zwei Farbtönen in einer Dose ist man für alle Fälle gerüstet, nicht nur bei Farbunterschieden im Sommer/Winter, sondern auch bei verschiedenen Schattierungen im Gesicht und am Körper.

Weiter lesen …

INCI-Check Spezial: Kult- und Hypeprodukte

Es gibt eine große Anzahl Kosmetikprodukte, um die ständig in den Blogs und Foren ein so großer Hype betrieben wird, bis man wirklich glaubt, diese Puder, Eyeshadows, Blushes usw. wirklich haben zu müssen. Leider bin ich da auch nicht immun 😉 Das wurde immer dann ärgerlich, wenn ich in der Parfümerie spontan gekauft hatte und erst nachher merkte, dass die INCI nicht ok waren. Aus Schaden wird man klug!

Deshalb gibt es heute einen INCI-Check “Spezial” zum Thema Kult- und Hypeprodukte. Nicht alle aufgeführten Artikel habe ich selbst, manche stehen auf meiner Wunschliste oder haben zumindest eine Weile meine Aufmerksamkeit bekommen. Zur Zeit fuchst es mich am meisten, dass Inglot Lidschatten und Anastasia Lash Genius PE enthalten. Das wäre doch nicht nötig 🙁 Aber tatsächlich benutze ich momentan noch einige Kosmetik mit Phenoxyethanol, weil ich sie schon habe und glücklicherweise noch keine Reaktionen darauf feststellen konnte. Das sind zum Beispiel Lidschatten oder Puder. Wenn ich sie mal verwende, achte ich aber darauf, dass eine gute Lage Primer und/oder Foundation zwischen Produkt und Haut aufgetragen ist, um einen direkten Kontakt zu vermeiden. Langfristig will ich diese Produkte aber nicht mehr verwenden und ganz auf PE-freie Kosmetik umsteigen. Ich muss nur noch die passenden Alternativen finden … … Weiter lesen …

EvePearl High Definition Foundation Review und Swatches

Diesen Blogpost zu schreiben, macht mir Freude. Denn was ich schon eine Weile geahnt hatte, hat sich nun bestätigt: mit der EvePearl High Definition Foundation habe ich eine echte “Perle” entdeckt. Letzten Sonntag bestellte ich unter anderem die zwei HD Foundation Trios (15g/0.52oz) und während ich noch auf die Versandmitteilung wartete, waren am Mittwoch die Produkte schon da – aus den USA wohl bemerkt!

Bei der HD Foundation handelt es sich in diesem Fall um die Creme-Foundation.

Das Foundation Trio A besteht aus den Nuancen L1-Light, M1-Medium1 und M2-Medium2/T1-Tan1, während in dem Foundation Trio B die Nuancen D1-Dark1, D2-Dark2/DP1-Deep1 und DP2-Deep2 enthalten sind. Wer die hellste Nuance F1-Fair1 benötigt, braucht das Salmon Concealer Trio A (von mir nicht bestellt). Darin befindet sich noch die Nuance F2-Fair2/L1-Light1 und der Salmon Concealer in Medium. Die Nummerierung ist zuerst etwas verwirrend, dann aber wird es ganz einfach. Rechts im Bild ist das Blush Trio zu sehen.

Für ein Make-up im Stil von Eve Pearl werden zwei Nuancen benötigt. Eine helle, die mit der Haut am Kieferknochen und Hals verschmelzen sollte, sowie eine etwas dunklere Farbe. Der helle Ton wird auf den Augenlidern und unterhalb der Wangenknochen, also zwischen Ohrläppchenhöhe und Kieferknochen aufgetragen. Die dunklere Foundation kommt auf den Wangenknochen, Stirn, Nase und Kinn. Platziert wird sie mit einem Foundation Pinsel und verblendet mit einem leicht angefeuchteten Schwamm (z.B. einem Beautyblender). … Weiter lesen …