Inci-Check und Swatches: Ben Nye MediaPro Contour & Blush Palette

Meine Ben Nye MediaPro Contour & Blush Palette erinnert in der Aufmachung an einen Wasserfarbenkasten, wie man ihn aus der Schulzeit oder auch von anderen Pro-Marken kennt. Der Deckel dient als Palette und 12 auswechselbare Farbpfännchen mit einem Durchmesser von 3 cm sitzen mit einem Pinsel drin – nur die Deckweiß fehlt 🙂

Ben Nye Contour & Blush Palette
Ben Nye Contour & Blush Palette

Im Neuzustand sind alle Farben mit je einem eigenen Deckel geschützt, in der Packung liegt aber noch eine transparente Folie, die statt der Deckel dann über alle Farben gelegt wird, um dem Austrocknen vorzubeugen. Ob die Palette in dieser Form überhaupt noch erhältlich ist, konnte ich noch nicht in Erfahrung bringen (deshalb hier auch keine Preisangabe). Im Ben Nye Katalog gibt es statt dessen jedenfalls die schicken neuen MediaPro Paletten mit 18 Farben und 42 g für ca. 99 EUR. Aber der Inhalt, um den es letztendlich geht, hat sich nicht verändert.

Die Palette enthält 51 g Produkt (4,25 g/Farbe): drei Highlights, drei Konturfarben und sechs Blushes. Bei den Farben handelt es sich um Cremeprodukte mit natürlichem Satinfinish.

Farben

  1. Porcelain
  2. Ultra Light
  3. Ivory
  4. Neutral
  5. Natural
  6. Medium
  7. Blushing Bride
  8. Shy Rose
  9. Blushing Rose
  10. Guava Blush
  11. Jazzberry
  12. Real Red

Die ersten drei Blushes sind dezent neutral, während die restlichen Blusher kräftiger, lauter im Farbton sind. Aber schön, vor allem auch bei dunklerem Teint! Natürlich lassen sich alle Farben auch untereinander mischen.

Alle Farben sind intensiv pigmentiert und sparsam im Verbrauch. Sie lassen sich gut blenden.

Wie alle Ben Nye MediaPro Cremes und Foundations/Concealer sind diese Farben mit Phenoxyethanol konserviert. Sie sind parfümfrei.

INCI

Caprylic/Capric Triglyceride, Copernicia cerifera (Carnauba), Talc, Ozokerite, Kaolin, Polymethyl methacrylate, Methyl methacrylate, Phenoxyethanol, Methylparaben, Ethylparaben, Propylparaben, Butylparaben. Plus Farbstoffe.

Bezugsquellen

Ben Nye bekommt man in Deutschland z.B. bei Bela-Kosmetik.de bzw. Kultkosmetik.de, Makeup.de oder MaskeBerlin.de oder über internationale Online-Shops.

Disclaimer

Diese Palette wurde mir von Hollywood Make-up Artist und Lehrer Stan Edmonds, der von Ben Nye für die MADS 2013 engagiert worden war, für meine Ausbildung als Maskenbildner geschenkt. Mit dem Geschenk waren keine Erwartungen an ein Blogpost oder gar eine positive Beurteilung verbunden. Generell schreibe ich keine bezahlten Artikel; ich bin normalerweise mein eigener Sponsor 😉

Stan Edmonds an der Arbeit
Stan Edmonds an der Arbeit
Wunden und Gammelfleisch
Wunden und Gammelfleisch
Diese Beauty-OP ging daneben ...
Diese Beauty-OP ging daneben …