INCI-Check: Rimmel London Teint-, Augen, Lippen- und Nagelprodukte

Dekorative Kosmetik von:
Rimmel London

Reviewed by:
Rating:
2 Stars
On 2012-05-05T16:40:53+00:000000005331201205
Last modified:2012-05-05T16:40:53+00:000000005331201205

Summary:

Ein überschaubares Sortiment mit unerfreulichem Ergebnis: Rimmel London macht regen Gebrauch von Phenoxyethanol. Sämtliche Foundations und nicht wasserfesten Mascaras sind für PE-Allergiker tabu. Wenigstens lassen sich die INCI im Internet finden (von Rimmel publiziert).

Rimmel London ist eine rund 200 Jahre alte Kosmetikmarke, die im Lauf ihres Bestehens mehrmals den Besitzer gewechselt hat und nun zum Coty-Konzern gehört. Das “Gesicht” der Firma ist Kate Moss. Nach meiner Einschätzung ist die Zielgruppe dieser Marke Teenies und junge Frauen bis Ende 20 oder höchstens Anfang 30. Alles ist etwas bunt und laut und “Extra, Super, Glam, Royal, Flash, Max, Bold”.

Viel liest man nicht über Rimmel Kosmetik in den gängigen Beautyblogs, es sei denn über den hierzulande nicht erhältlichen Lippenstift “Airy Fairy”, der immer wieder erwähnt wird, das “Kate Moss Rot” von 2011 oder die neue, im Frühling 2012 lancierte “Wake me up Foundation”. 

Nach dem INCI-Check der Drogeriemarken L’Oréal und Maybelline folgt nun Teil 3: Rimmel London Teint, Augen, Lippen und Nägel. Dieser INCI-Check ist so ausführlich, weil das Sortiment in den genannten Bereichen sehr überschaubar ist. Und aus diesem Grund:

Leider hält Rimmel London nichts davon, die Inhaltsstoffe der Produkte gut sichtbar auf der Webseite zu publizieren. Aber: Über Google finden sich dann doch INCI-Listen, wie man sie auch aus den Drogerien kennt, als PDF. Auf der Webseite von Rimmel! Links dazu konnte ich keine finden, aber immerhin: die Listen sind vorhanden. Die britische Ingredientenliste ist vom August 2011, die deutsche vom Mai 2011. Schnell erkennbar: die Briten haben eine sehr viel größere Auswahl an Rimmel Kosmetik. Bis bei der Wake Me Up Foundation, die in den Listen nicht enthalten ist, habe ich alle Information der deutschen INCI-Liste entnommen.

Nach dem Sortieren der Produkte dann das Ergebnis: keine einzige Foundation ist PE-frei und auch alle nicht wasserfesten Mascaras sind tabu. Also ein Extra Super Max Reinfall!

Ohne Phenoxyethanol

Augen

  • 100% Waterproof Mascara
  • Exaggerate Automatic Eyeliner
  • Extra Super Lash Waterproof Mascara
  • Glam’Eyes Mascara Waterproof
  • Glam’Eyes Mono/Duo Eyeshadow
  • Glam’Eyes Trio Eyeshadow
  • Professional Eyebrow Pencil
  • Soft Kohl Kajal Eye Pencil
  • Special Eyes Eye Liner Pencil
  • Volume Flash Mascara Waterproof

Lippen

  • Lasting Finish 1000 Kisses Lipliner
  • Lasting Finish Lipstick
  • Royal Gloss
  • Color Show Off Lipstick
  • Stay Glossy Lipgloss
  • Vinyl Lipgloss

Nägel

  • 60 Seconds Nail Polish
  • Lycra Pro French Manicure Nailpolish
  • Nail Rescue
  • Nail Tip Whitener
  • Nail White Pencil
  • Pro Super Wear Top Coat
  • Stronger Nail Polish
  • Whitener Nail Polish

Teint

  • Natural Bronzer
  • Soft Colour Blush
  • Stay Matte Pressed Powder

Mit Phenoxyethanol

Augen

  • 1,2,3 Looks Mascara (auch waterproof)
  • Extra Super Lash Mascara
  • Extra Super Lash Curved Mascara
  • Glam’Eyes Mascara
  • Glam’Eyes Lash Flirt Mascara
  • Glam’Eyes Professional Liquid Liner
  • Lash Accelerator Mascara
  • Sexy Curves Mascara (auch waterproof und intense black)
  • The Max Volume Flash Mascara
  • The Max Volume Flash Bold Curves Mascara
  • Volume Flash Mascara
  • Volume Flash Extreme Black Mascara

Lippen und Nägel

  • Exaggerate Lip Liner
  • Moisture Renew Lipstick
  • Cuticle Pro

Teint

  • Match Perfection Concealer
  • Lasting Finish 25 Hour Foundation
  • Match Perfection Foundation
  • Stay Matte Foundation
  • Hide The Blemish Concealer Upgrade
  • Wake Me Up Foundation

Alle Angaben ohne Gewähr. Bitte vor dem Kauf die aktuellen INCI prüfen.