Ellis Faas Creamy Lips L105 und Milky Lips L201

Ellis Faas Makeup ist einfach anders. Das Farbkonzept, das Design, die Texturen. Zum Valentinstag gab es dann auch noch eine “geheimnisvolle” Aktion (bestell einen Lippie und lass Dich überraschen), bei der man zu jeder Lippenstiftbestellung noch einen Lippie in Originalgröße (Wert immerhin 25 EUR) plus zwei Clips geschenkt bekam. Sehr großzügig, und eine tolle Marketing-Aktion!

So, da habe ich also zugeschlagen und mir den Ellis Faas Milky Lips L201 (das Schneewittchen-Blutrot) bestellt. Milky Lips ist eine etwas leichtere Textur als Creamy Lips und ich dachte, dass so die Farbe alltagstauglicher ist.

Heute kam mein Päckchen an (Ellis Faas ist eine holländische Firma mit Sitz in Amsterdam) und enthalten waren:

  1. Milky Lips L201 (Schneewittchen-Blutrot) mit Pinsel-Applikator
  2. Creamy Lips L105 (Rostrot-Braun) mit Velours-Applikator
  3. 2 Clips, um die Lippenstifte aufzubewahren
  4. Katalog
  5. Bedienungsanleitung für alle Ellis Faas Produkte
  6. Dankeschön-Karte

Beide Farben sind genau mein Ding und ich bin entzückt 😀

Ellis Faas hat nur Farbtöne in ihrer Reihe, die auch im menschlichen Körper vorkommen. Blutrot, Veilchenblau, Venengrün … Verpackt in längliche Hülsen, die man wiederum in einen röhrenförmigen Behälter stecken kann – wirklich außergewöhnlich!

Die beiden Lippenstifte sind auf den Lippen kaum zu spüren, aber definitiv da – sie färben auch die Haut etwas, was ich beim Swatchen schnell merkte. Wenn sie parfümiert sein sollten, habe ich es nicht gemerkt (Schnupfennase). Nein, laut Incis enthalten sie kein Parfüm …

Da ich gerade erst meine Ellis Faas Lippenstifte ausgepackt habe und am ersten Test bin, kann ich zur Haltbarkeit noch nichts sagen, werde ich nachtragen, ebenso Bilder.

Hersteller: Ellis Faas

Hergestellt in: Italien

Inhalt: 2,8 ml / 0,95 US FL OZ

Haltbarkeit nach Anbruch: 24 Monate

Preis: 25 EUR

Bezugsquelle: Ellisfaas.com (INT), Mooi-Parfümierien (NL)